FREIGEPÄCKSGRENZEN

Die Freigepäckgrenze können bei den einzelnen Fluggesellschaften sehr variieren. So ist immer vor Flugantritt darauf zu achten, dass der Passagier sich darüber informiert, wie viel Gepäck er mitnehmen darf. Sollte die Freigepäckgrenze überschritten werden, werden für den Passagier zusätzliche Kosten entstehen. einige Fluggesellschaften entscheiden nicht nach Gewicht, sondern nach der Stückzahl der Gepäckstücke. In der Regel dürfen 20 Kilogramm pro Person mitgenommen werden. Je nach Dauer des Aufenthaltes, Reiseziel und Fluggesellschaft, darf in der Economy Class mehr mitgenommen werden. Dieses ist oft bei Flügen, wo es über den Atlantik geht