JET-LAG

V.a. bei Flugreisen findet oft eine Wechsel verschiedener Zeitzonen statt, wodurch der natürliche Schlafrhythmus des Körpers gestört wird. Der Körper reagiert mit Beschwerden, wie z.B. Appetitlosigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, was man insgesamt als Jet-Lag bezeichnet. Dabei wird eine Reise von West nach Ost als unangenehmer empfunden als in der entgegensetzten Reiserichtung.