Vernetzung, Austausch und ein aktives Verbandsleben sind für uns im ständigen Fokus. Um dies zu gewährleisten, ist ein Herzstück der ABTA der Bereich der Fachausschüsse.
Durch die Gründung der Fachausschüsse sind wir als Verband agiler und themenfokussierter. Mit den sechs gegründeten Fachausschüssen werden die aktuellsten Themen in Workshops, Diskussionsforen, Vorträgen usw. vertieft und der Wissensvorteil für die Mitglieder dadurch verbessert.

Fachausschuss zu den Themen Reiserichtlinien, Duty of Care (inkl. VISA) und globales Travel Management

Fachausschuss zu den Themen Net Zero Carbon Ziele, Nachhaltigkeits-Reporting, Change of Mind u.v.m.

Fachausschuss zu den Themen MICE Anbieter, MICE Buchungstools, Bezahllösung, u.v.m.

Fachausschuss zu den Themen Hotel, Flug, Mietwagen, Kreditkarten, Bahn, Versicherung

Die Leitung der Fachausschüsse wird über einen Bewerbungsprozess nach der Generalversammlung vergeben und für zwei Jahre besetzt. Die Fachausschüsse geben abwechselnd bei den Vorstandssitzungen einen kurzen Arbeitsbericht/eine kurze Übersicht über Sitzungen, Workshops, Trainings oder anstehende Aktivitäten.

Mitarbeit in einem Fachausschuss

Eine der Säulen unseres Vereines ist die Weiterbildung, das Lernen voneinander durch Vernetzung und Austausch. Die wird durch die Aktivität der verschiedenen Fachausschüsse stark gefördert.  

Sie nehmen an den Treffen des Fachausschusses teil (virtuell oder live). Die Regelmäßigkeit wird im Fachausschuss gemeinsam abgestimmt und festgelegt.

Sie unterstützen bei der ein oder anderen Veranstaltung, die der Fachausschuss ins Leben ruft.